Ökumenische Andacht am Pfingstmontag

Zum schon traditionellen ökumenischen Freiluftgottesdienst im historischen Ottomar-von-Reden-Park trafen sich rund 120 Christen bei frischem aber erfreulicherweise trockenem Wetter.

Bezirksevangelist Thomas Sperling von der Neuapostolischen Kirche, Pastor Andreas Pöhlmann von der evangelisch-lutherischen Margarethengemeinde und Pfarrer i.R. Bonk von der röm.-katholischen St. Bonifatiusgemeinde zelebrierten die Andacht gemeinsam unter musikalischer Begleitung des Posaunenchores der Margarethengemeinde. Die bemerkenswerte Predigt über das Wirken des Heiligen Geistes hielt Pastor Pöhlmann. Die Kollekte kam der Ökumenischen Hilfe Simbabwe e.V. zugute.

C.K.